Energielagebericht August 2016 {Heiko Wenig}

Es ist nach wie vor eine sehr, sehr gute Zeit für die Integration des Positiven. Bei vielen bewirkt sie eine emotionale und strukturelle Neuausrichtung und Neuortierung. Im Zuge dessen zeigt sich natürlich auch das, was dem entgegensteht. Dies wird sowohl von den kosmischen als auch den Erdenergieströmungen unterstützt. Die positive Ausrichtung wird dadurch permanent gefördert. Manche erleben darin kurzzeitig eine emotionale Desorientierung. Die Ausrichtung auf das Positive in der Aura wird unterstützt und unterstützt besonders intensiv Heilung und Transformation auf der emotionalen Ebene.

Was gegen die Integration des Positiven steht, zeigt sich zunächst oft groß, ist aber energetisch häufig viel schneller gelöst als erwartet. Von der Erdenergie ist die Grundpositivität auf dem Vormarsch und die Restspuren der Transformation vor der Erfüllung zeigen sich gerade emotional und teilweise auch spirituell. Die Kraft des Lichtkörpers und des spirituellen Feldes wird nach wie vor stärker. Physische Heilung und Regeneration kann oftmals sehr gut geschehen, wenn der Grundfokus gut ausgerichtet ist.
Die emotionalen Chakren (2. und 3.) sowie Kehlkopfchakra hinten und auch Kronenchakra werden besonders angesprochen. Schwindel, Kopfschmerzen und komische Empfindungen im Kopfbereich werden dadurch ausgelöst. Es öffnen sich gute kraftvolle Verbindungskanäle sowohl nach oben als auch nach unten. Die Kanalöffnungen brauchen teilweise noch etwas Starthilfe, ermöglichen aber neue Arten der Anbindung, der Energieaufnahme, der Verbesserung der Intuition und des 3. Auges. Die emotionalen Transformationsenergien wirken diesbezüglich noch etwas vernebelnd, wodurch die Veränderungen zwar spürbar, jedoch nicht so konkret zu erfassen sind.

Die Transformationen sind verhältnismäßig sanft und kontinuierlich reinigend. Emotionale Schwankungen werden dabei nun weniger. Alle Arten der emotionalen Reinigung und Erdung und der Unterstützung des Bauchbereichs sind hilfreich in der momentanen Zeit. Für Menschen, die sich auf irgendeinem Bewusstseinsentwicklungsweg befinden, können die jetzige Energie als Sprungbrett in eine neue Ebene nutzen, welche demnächst anstehen wird.

 

Der nächste Energielagebericht erscheint um den 15.10.2016.